Ihr habt Fragen?
Wir haben die häufigsten Fragen hier beantwortet.

Was ist ein Escape Room? / Wie funktioniert ein Escape Room?

Ein Escape Room ist ein Rätselspiel.

Das Team, das sich dem Escape Room stellen will, betritt einen Raum, der mit Rätseln vollgepackt ist und das Spiel beginnt damit, dass die Türe hinter dem Team ins Schloss fällt.

Das Ziel ist es nun alle Rätsel und Aufgaben im Raum zu lösen, um am Ende den Raum wieder verlassen zu können.

Dafür steht normalerweise eine Zeit von 60 Minuten zur Verfügung – es gibt jedoch auch Räume mit verschiedenen Zeitlimits. Ein Beispiel dafür ist unser Raum „Die Entdeckung“, bei dem man 66 Minuten Zeit hat.

Wie lange dauert ein Spiel?

Das Spiel selbst dauert im Normalfall 60 Minuten (wobei es da auch Ausnahmen gibt – z.B. unseren Raum „Die Entdeckung“ welcher eine Spielzeit von 66 Minuten vorsieht).

Dazu kommen noch eine ca. 15 minütige Einführung.

Bei der Spielzeit ist immer die Zeit gemeint, welche euch zur Verfügung steht. Wenn ihr so pfiffig seid den Raum vor Ablauf der Zeit zu entkommen, endet das Spiel natürlich entsprechend früher.

Insgesamt solltet ihr euch mit der Einführung, dem Spiel und einer Fragerunde im Anschluss etwa 1,5 Stunden einplanen.

Ist man wirklich im Raum eingeschlossen?

Natürlich nicht! Abgesehen davon, dass es gesetzlich verboten wäre, käme uns nichts weniger in den Sinn als euch eurer Freiheit zu berauben.

Durch Türschlösser verschiedener Art besteht stets nur die Illusion einer Gefangenschaft, da es stets einen Notfallmechanismus gibt.

Bei uns sind die Türen für gewöhnlich mit einem Magnetschloss verriegelt. Dieses kann durch einen schnellen Knopfdruck auf einen Panik-Knopf neben der Türe wieder deaktiviert werden. (Andere Räume bieten den Schlüssel in der Notfallbox.)

Durch die Magnetschlösser ist dadurch auch die Freigabe der Türe im Falle eines Stromausfalls garantiert, da die Magnetschlösser die Türe nur unter Stromversorgung verriegeln.

Mit wie vielen Personen können wir den Raum spielen?

„Aachen – die letzte Zuflucht“ und „Die Entdeckung“ kann mit maximal 6 Spielern gespielt werden.

Wir arbeiten derzeit auch an einem größeren Raum, welcher dann nach unseren Berechnungen für 6-10 Personen geeignet sein wird.

Unsere Räume haben stets eine empfohlene Spielerzahl angegeben. Diese beruht auf viele Testrunden und Erfahrung. Diese Anzahl steht dann jeweils bei den Räumen mit dabei.

Wir sind aber 7 Personen - können wir nicht trotzdem spielen?

Es ist auch möglich die Räume mit einer Person mehr zu spielen. Wir möchten nur darauf hinweisen:
* Es wird enger im Raum. 🙂
* Die Anzahl der Rätsel ändert sich nicht. Es müssen also mehr Menschen zusammen an einem Rätsel sitzen.

Die Preise mit einer Person mehr sind di gleichen Preise für die jeweils maximale Spieler*innenzahl.

Wir würden gerne mit unserer Großgruppe/Betrieb spielen, sind aber über 12 Personen. Geht das?

Zunächst einmal:
Wir arbeiten an unserem dritten Raum. Sowie dieser eröffnet wird haben wir die Möglichkeit bis zu 22 Personen gleichzeitig spielen zu lassen.

Falls das auch nicht ausreicht:
Neben unseren Räumen haben wir auch einen großen Aufenthaltsraum mit Billard- und Kicker-Tisch, sowie ausreichend Sitzgelegenheiten und bieten Getränke zum günstigen Preis an.
Wenn ihr also mit einer größeren Gruppe kommen möchtet könnt ihr diesen frei nutzen um die Zeit zu verbringen, während ein Teil der Großgruppe die Räume spielt.
Es gibt auch genügend Fläche um gegebenenfalls ein (Kuchen-)Buffet aufzubauen und den Besuch im Escape Room zu einem eigenen kleinen Fest zu machen.

Wir bieten hier aber gerne Catering und Co. an. Schaut dazu einfach hier nach.

Bei weiteren Fragen wendet euch gerne an uns über service@raus.rocks und wir erstellen euch gerne Angebot für größere Gruppen oder Betriebsfeiern.

Ist der Raum auch für Kinder geeignet?

Bei uns haben Menschen aller Altersgruppen ihren Spaß.
Gerade für gemischte Gruppen (Kinder und Erwachsene) ist es sehr schön und nicht langweilig. Die Kids haben häufig entscheidende Hinweise zum Lösen der Rätsel gegeben.
Auch für Kindergeburtstage oder vollständige Kinder-Gruppen sind unsere Räume ansprechend. Die meisten Rätsel sind relativ intuitiv zu lösen und da können auch die Kleinen schon zeigen, was sie drauf haben.
Und zur Not bieten wir immer (wie auch bei allen anderen Gruppen) unser Hinweis-System an. Sollte die Gruppe stecken bleiben, oder nicht mehr weiter wissen kann man jederzeit beim Spielleiter nach einer kleinen Hilfestellung fragen.
Wir empfehlen hier jedoch schon ein Mindestalter von 8 Jahren für Gruppen in denen NUR Kinder spielen.
Nach deutschem Recht müssen alle Jugendlichen/Kinder unter 14 Jahren natürlich von einer erwachsenen Aufsichtsperson begleitet werden. (Nicht unbedingt direkt mit im Escape Room, aber zumindest in unserem Laden.)

Ist der Raum gruselig? Werde ich von Zombies angegriffen?

Keine Sorge, unsere Räume sind harmlos. Selbst in unserem Raum „Aachen – die letzte Zuflucht“ wird euch niemals jemand anspringen oder Angst einjagen.

Wir versuchen unsere Räume immer möglichst atmosphärisch zu gestalten, um dem Thema des Raums Form zu geben.

So ist es in unserem Raum „Aachen – die letzte Zuflucht“ ein wenig dunkler und es wird über Hintergrundgeräusche eine leicht gruselige Atmosphäre geschaffen.

Wir wollen aber auch nicht lügen: Es gibt in diesem Raum auch ein paar kleinere Schreckeffekte. Es wird euch aber niemals etwas passieren!

Wie viel kostet ein Raum?

Unsere Preise sind abhängig vom Raum und der Personenzahl.

So kann ein Spiel in „Aachen – die letzte Zuflucht“ mit 2 Personen 70€ kosten (also 35€ pro Person), aber das gleiche Spiel mit 6 Personen 108€ (also nur noch 18€ pro Person).

Die Preise könnt ihr hier bei den Räumen sehen.

Wie kann ich bezahlen?

Auf dieser Webseite ist die Bezahlung per Kreditkarte oder PayPal online möglich.

Alternativ kannst du auch bei uns vor Ort Bar oder mit EC-Karte bezahlen.

Nach Absprache kann das Spiel auch im Voraus per Überweisung bezahlt werden oder es kann ein Gutschein erworben werden, mit welchem der Termin bezahlt werden kann.

Ich möchte eine Reservierung verlegen/stornieren. Was muss ich tun?

Nach der Buchung eines Termins erhaltet ihr stets eine automatisierte Bestätigungs-E-Mail.

Diese beinhaltet einen Link mit dem ihr die Buchung bis zu 24 Stunden im Voraus komplett abändern, oder auch stornieren könnt.

Sollten alle Stricke reißen, könnt ihr uns auch stets unter service@raus.rocks oder über unser Kontakt-Formular kontaktieren und wir werden uns um eure Änderungen kümmern.

Ich möchte gerne einen Gutschein verschenken. Wie kann ich diesen kriegen?

Bei Gutscheinen unterscheiden wir zwischen Wertgutscheinen mit einem festen Betrag (z.B. 50 Euro) oder spezielle Geschenkgutscheine. Die sind dann immer für einen bestimmten Raum für eine bestimmte Personenanzahl.

Um einen Gutschein zu erwerben, müsst ihr nur hier zur Gutschein-Seite gehen und den Anweisungen folgen.

  • Art des Gutscheins wählen
  • ggf. Wert des Gutscheins bzw. geltender Raum für Gutschein wählen
  • ins Formular Name, Vorname und Mail-Adresse eintragen
  • per PayPal oder Kreditkarte bezahlen – fertig
  • nun ist der Gutschein als PDF auf dem Weg zu euch. 🙂

Diese Gutscheine können dann bei der Buchung eines Termins eurer Wahl eingelöst werden. Der Gutscheinwert wird dann mit den Gesamtkosten des Raums verrechnet – sollte es dann zu einem Restbetrag kommen, kann dieser ganz gewöhnlich nach dem Spiel in Bar bezahlt werden.